Praktische Hilfe

Kein Tierheim kann ohne ehrenamtliche Hilfe überleben! Deshalb brauchen wir SIE.

Ihr Ehrenamt kann zum Beispiel darin bestehen, dass Sie uns bei der Reinigung unserer Katzengehege und im Kleintierhaus oder der Fütterung unserer Schützlinge zur Hand gehen. Wer gerne spült oder schnippelt und sich nicht scheut, auch einmal eine Katzentoilette zu reinigen, kann sich immer gerne bei uns melden. Da unsere Tiere natürlich täglich versorgt werden müssen, wäre Hilfe von Montag bis Sonntag möglich. Um unsere Personalplanung überschaubar zu gestalten, wäre eine regelmäßige und kontinuierliche Unterstützung hierbei besonders wünschenswert. 

Futter stellt einen großen Punkt in unseren Fixkosten dar. Diesbezüglich erhalten wir Unterstützung von Seiten Dritter, die es uns erlauben, an verschiedenen Standorten Futterspendenboxen aufzustellen. Diese müssen mitunter geleert werden. Hierfür suchen wir immer wieder Menschen, die gelegentlich von dem Weg zur Arbeit, im Rahmen eines Einkaufs oder einfach einmal so, einen "kleinen Schlenker" für uns fahren! Gelegentlich kommt es auch vor, dass nicht mobile Spender uns gerne etwas überlassen würden und es lediglich an einem Transportmittel fehlt. Wenn sich hier also der ein oder andere finden würde, den wir hin und wieder anrufen und um Hilfe bitten könnten....

Manchen mag es verwundern, aber jedes neue Zuhause der von uns vermittelten Tiere bekommt von uns Besuch. Nach der Übergabe unserer Lieblinge lassen wir einige Zeit vergehen und schauen uns dann an, ob es ihnen gut geht. Bei Hunden oder in besonderen Fällen findet auch schon vor der Vermittlung eine Besichtigung des zukünftigen Zuhauses statt. Hierfür sind wir immer dringend auf der Suche nach Unterstützern! Bei den Vorkontrollen sollten Sie, wenn möglich recht spontan sein - schließlich soll das Tier, sofern die Basis stimmt, schnellstmöglich in sein neues Zuhause einziehen dürfen.

Für handwerklich begabte Helfer…Wir freuen uns jederzeit über Unterstützung bei der Rasen- und Geländepflege, Baumpflege oder beim Heckenschneiden. Helfende Hände werden auch bei diversen kleineren Reparaturen benötigt. Schon für so einfache Dinge, wie einfach einmal einen Nagel in die Wand zu schlagen, fehlt uns gelegentlich die Zeit, da unsere Schützlinge immer im Vordergrund stehen. Deshalb nicht lange zögern! Teilen Sie uns ihre Kontaktdaten mit und versprochen - wir kommen bestimmt irgendwann auf Sie zu....

Kreistierheim Böblingen

Herrenberger Straße 210
71034 Böblingen

Telefon: +49 7031 663 2751
Telefax: +49 7031 663 92751
E-Mail: kreistierheim@lrabb.de

Öffnungszeiten für Besucher

Montag:       14:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch:   14:00 – 17:00 Uhr
Freitag:        14:00 – 17:00 Uhr
Samstag:     10:00 – 12:00 Uhr
und nach persönlicher Vereinbarung.An Sonn- und Feiertagen bleibt das Tierheim geschlossen.

Bei Notfällen außerhalb unserer Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Polizeibehörde oder Ihren tierärztlichen Notdienst vor Ort.

Spendenkonto

Kreistierheim Böblingen
Bank:
Kreissparkasse Böblingen
IBAN:
DE12 6035 0130 0000 1552 30
BIC:
BBKRDE6BXXX

Folgen Sie uns auch auf Facebook!